Lederrücken des Altonaer Manuskripts der "Historia de statu Belgico et religione Hispanica", um 1545
Lederrücken des Altonaer Manuskripts der "Historia de statu Belgico et religione Hispanica", um 1545
Restaurierungsbedürftige Inkunabel aus dem 15. Jahrhundert
Restaurierungsbedürftige Inkunabel aus dem 15. Jahrhundert
Die Christianeumsbibliothek
Die Christianeumsbibliothek
Die Weisheit hat sich ihr Haus gebaut
«Die Weisheit hat sich ihr Haus gebaut»
(Spr 9,1)
Dante Alighieri, Divina Comedia (Codex Altonensis)
Titel zu Dante Alighieri, Divina Comedia (Codex Altonensis)
Schulprogramm des Christianeums, datiert auf 1738
Schulprogramm des Christianeums, datiert auf 1738
Ältestes Exlibris der Christianeumsbibliothek, datiert auf 1745
Ältestes Exlibris der Christianeumsbibliothek, datiert auf 1745

Mangelhafte klimatische Raumbedingungen haben an Teilen des Bestandes einen Befall mit Pilzsporen verursacht, der aus Kostengründen 2001 nur partiell beseitigt werden konnte. Die unbehandelten Bücher dürfen seitdem nicht mehr bewegt werden.
Inzwischen sorgen neue Isolierfenster und Entlüftungsgeräte für die vorgeschriebene Begrenzung der Luftfeuchtigkeit. Nun muss auch der Pilzrasen der bisher nicht behandelten Bände entfernt werden, damit sie wieder für die interessierte Öffentlichkeit benutzbar sind.

Weiterhin sind bei vielen Bänden restauratorische Maßnahmen erforderlich, wie z.B. die Aufarbeitung der Ledereinbände.
Geplant ist außerdem die Digitalisierung besonderer Werke, um sie einer breiteren Leserschaft zugänglich zu machen.